Content-Tipps

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und es wird Zeit sich Gedanken zu machen, was gut und was schlecht gelaufen ist im Business und Blog. Man entwickelt sich ja täglich weiter und somit auch meine Arbeit. Stillstand ist für mich nie eine Option und deswegen geht es immer nur nach vorne.

Die, die mir schon einige Zeit auf Instagram folgen, haben es ja bereits mitbekommen. Ich werde für das Jahr 2022 einige Veränderungen in Bezug auf mein Business vornehmen, aber auch für meinen Pferdeblog. Denn ich liebe beide Sparten in meinem Business und möchte diese beiden Dinge auch wieder mehr kombinieren.

Meine ganze Arbeit hat sich einfach komplett verändert. Das was Du von mir siehst, vor allem auf Instagram ist immer nur ein Bruchteil der Arbeit, die ich täglich mache. Tatächlich ist es so, dass ein Großteil meiner Arbeit im Background abläuft und das wird auch so bleiben. Die Social Media Präsentation ist einfach nur ein kleiner Teil von dem, was wirklich den ganzen Tag über passiert. Neben den üblichen Dingen wie Buchhaltung, allgemeiner Bürokram gibt es ja auch noch die Recherche und ganz viele andere Dinge, die erledigt werden müssen.

Der Pferde-Content-Planer

Da aber auch die Arbeit, wie z.B. für meinen Pferde-Content-Planer wirklich richtig viel Zeit kostet, habe ich mich dazu entschieden, diesen jetzt einmal als ganzens Paket herauszubringen und nicht mehr im Monatsformat. Es wird also jetzt ab 2022 eine große Ideensammlung für alle geben. Einen Planer, der für ein Pferdebusiness und auch für einen Pferdeblog geeignet ist. Der Pferde-Content-Planer war mein erstes digitales Produkt und es ist einfach ein richtiges Herzprojekt was so gut bei Dir und allen angekommen ist. Es macht einfach Spaß Feedback von zu bekommen und sich auch dadurch stets weiter zu entwickeln.

Du fragst Dich jetzt warum der Planer so viel Zeit kostet?

Das kann ich Dir ganz schnell erklären: Der Planer ist eine komplette Anleitung die Du fast zu 100% auf Instagram und Co. umsetzen kannst. In dem Kalender steckt unheimlich viel Recherche und ganz viel Liebe. Zu jedem Thema gibt es meine Geschichte, meine Gedanken und jede Menge Tipps für Dich, wie Du Deinen Blog perfekt pflegen kannst um diesen spannend zu gestalten. Auch Tipps wie Du Deine Community begeistern kannst, wie Du diese einbindest und ganz vieles mehr gibt es in dem Kalender. Damit kommt Dein Social Media Auftritt definitv nie wieder zu kurz und Du hast 365 Tage im Jahr Ideen für die Gestaltung Deines Auftritts.

Ich selber arbeite bis heute mit dem Planer und dies erleichtert mir einfach im Vorfeld vieles. Ich weiß welche Fotos ich benötige, welche Themen kommen, welche Dinge evtl. noch Recherche brauchen und ganz vieles mehr. Es ist einfach eine Hilfe für mich und für Dich. Quasi ein Herzprojekt, welches ich selber lebe aber auch Dir zur Verfügung stelle.

Coaching

Auch mein Coaching Programm wird nächstes Jahr ausgearbeitet. Aktuell bekommst Du bei mir ein Mini Coaching, welches ganz individuell auf Dich abgestimmt ist. Dabei arbeite ich mit jedem ganz individuell zusammen, arbeite an Themen die wirklich wichtig sind und gemeinsam setzten wir Ziele die erreicht werden sollen.

Da 4 Stunden natürlich oft nicht reichen, wird es im nächsten Jahr defintiv auch ein großes Coaching-Paket geben. Für alle die gerne mehr für sich arbeiten und dennoch Support wollen. Deswegen arbeite ich auch hier fleißig an einem neuen Programm im Hintergrund. Du darfst wirklich gespannt sein.

Mein Pferdeblog

Mein Pferdeblog – ja, das ist wirklich ein Riesen Herzensprojekt für mich. Ich kann Dir auch sofort sagen warum! Ich kann hier meine kreative Ader mit Mathilda gemeinsam ausleben. Ich binde mein Hobby in meinen Beruf ein, ohne das mir diese ganze Thematik zu lästig wird. Ich habe einfach Freude Bilder zu machen, Matti für Shootings vorzubereiten und wie zuletzt, meinen Weihnachtskranz für die Fotos selbst zu basteln. Ich freue mich einfach riesig über das Ergebnis und wenn ich die Bilder in der Hand habe. Perfekt – das Gefühl ist einfach unbeschreiblich.

Desweiteren habe ich auch neue Kooperationen die richtig toll sind und hinter denen ich natürlich zu 100% stehe. Ich habe definitiv einen Anspruch an mich und meine Community. Ich nehme nicht jede Kooperation an. Nur die, von denen ich wirklich überzeugt bin und wo ich auch denke, das diese für meine Community wertvoll sind.

Einen Pferdeblog mit Kooperationen zu betreiben ist nicht nur Spaß. Dinge, die im Hintergrund laufen werden oftmals vergessen und das Wissen möchte ich Dir weiter vermitteln. Ob in meinem Coaching, in meinen Pferde-Content-Planer oder auf meiner Instagram Seite und hier. Einen Blog zu führen der mit Kooperationen arbeitet ist defintiv schon Business und jeder braucht hierzu einen Gewerbeschein.

All diese Dinge werde ich in Zukunft mit Dir teilen. Bleib gespannt.

Veränderungen -aber warum?

Jeden Tag reifen wir als Menschen, jeden Tag entwickeln wir uns weiter. So ist es mit meinem Blog, meinem privaten Leben, meiner Arbeit. Stillstand gibt es nicht und man muss auch mal neue Wege gehen können. Es tut gut ALTES zurück zu lassen und NEUES in sein Leben zu lassen. Veränderungen sollten niemandem Angst machen. Sondern jeder muss diesen Weg gehen um weiter zu kommen. Veränderungen machen Spaß, auch wenn diese manchmal auf den ersten Blick unüberwindbar erscheinen. Gerade zum Jahresende werden wir alle sentimental und setzten uns neue Vorsätze für das kommende Jahr. Das Ergebnis kennen wir alle. In der Regel scheitern wir an unseren Vorsätzen, denn diese sind oft einfach viel zu hoch gesteckt und nicht realisierbar. Deswegen bin ich ein großer Fan davon, jeden Tag ein bisschen etwas zu schaffen und dann einen längeren, aber konstanten Weg zu gehen, der nachhaltig hält.

Natürlich sind schnelle Ergebnisse schön, diese müssen auch manchmal sein, aber in der Regel liegt in der Ruhe der Erfolg. Vor allem liegt der Erfolg auch darin, anderen Menschen zuzuhören und mit diesen gemeinsam zu wachsen. Das ist ein ganz wichtiges Element bei all unseren Social Media Bestrebungen. Gemeinsam mit der Community zu wachsen.

Meine Gedanken zu 2022

Es wird sich vieles ändern in unserer Social Media Welt. Bei Instagram flattern täglich Neuerungen ins Haus, wo man teilweise kaum noch hinterher kommt. Auf jeder Social Media Plattform geht der Trend defintiv dahin gemeinsam mit der Community zu leben. Die Zeiten wo man nur Bilder und Hashtags posten konnte sind lange vorbei. Die Leute wollen Videos sehen und sie wollen bei uns lernen und unsere Entwicklung beobachten. Instagram ist schon lange kein Tagebuch mehr.

Wer langfristgi auf Social Media Erfolg haben will, der muss auf seine Community zugehen und sich mit dieser entwickeln.

Genauso sind Storys für mich einfach sehr wichtig. Persönlichkeit und Symphatie. In meinem Pferdeblog sind meine regelmäßigen Trainingsausschnitte der absolute Renner. Nach wie vor. Und ich sage Dir: Mir macht es mega viel Spaß sich im Anschluss an meine Videos auszutauschen. Mich weiter zu entwickeln und auch mal bei der ein oder anderen Challange neue Aufgaben zu lernen.

GEMEINSAM STATT EINSAM!

Nur so kommst Du weiter.

Was auf keinen Fall auch vergessen werden sollte, ist die Kombination mehrerer Plattformen. Nur weil eine Plattform auf den ersten Blick „klein“ erscheint, kann dies dennoch sein, dass eine andere Plattform besser geht. Viele erfolgreiche TikTokker sind anfangs noch klein auf Instagram und wachsen parallel. Genauso auch umgekehrt.

Was soll ich Dir sagen. Content wird kürzer und knackiger. Videos wichtiger und seit das Leben draußen wieder begonnen hat, sind die Menschen auch wieder weniger online. Dies kann sich natürlich in einem Lockdown wieder ändern.

Für jedes Unternehmen wird Social Media aber immer wichtiger. Kein Unternehmen sollte sich die Macht von Social Media entgehen lassen. Kommt ein Lockdown kann man so immer noch mit seinem Kunden in Kontakt bleiben. Auch wenn die Türen mal verschlossen sind. Deswegen kann ich nach wie vor nur jedem raten, werdet aktiv, zeig Dein Unternehmen/Business oder auch Deine Dienstleistung. Die Menschen müssen Dich sehen und noch nie war es so wichtig, einen Online Auftritt zu haben.

Gemeinsam schaffen wir alles!

Ich würde gerne Deine Gedanken zu 2022 hören. Schreibe mir doch einen Kommentar hier unter den Beitrag oder schreibe mir persönlich bei Instagram. Ich freue mich immer in den Austausch mit meiner Community zu gehen.

Bleibt bitte alle gesund und kommt gut durch die Weihnachtstage

Sandra

Ich freue mich über Deine Rückmeldung!

Wie wärs mit?

Reiterfitness
Pferdeblog

Mein erstes Mentalcoaching

Am letzten Wochenende war es soweit. Ich habe zum ersten Mal an einem Mentalcoaching für Reiter teilgenommen. Ich hatte bis zu dem Zeitpunkt wirklich nur

Pferdeblog

Fitness für den Reiter

Viele von uns kennen den Satz: „Reiten ist doch gar kein Sport. Das Pferd macht die ganze Arbeit alleine.“ Und das kann ich nur bestätigen.

Content-Tipps
Marketing

Veränderungen

Das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu und es wird Zeit sich Gedanken zu machen, was gut und was schlecht gelaufen ist im Business

Weihanchtskranz Pferd
Pferdeblog

Weihnachtskranz binden

So erstellst Du Deinen perfekten Weihnachtskranz 2021 für Dein Pferdeshooting am Stall

Marketing

Marketing in der Halloweenzeit

Du wolltest schon immer wissen, wie Du an Halloween effektives Marketing betreiben kannst? Dann musst Du diesen Text unbedingt lesen!

Turnier Matti
Turnierreiten

Turnierwelt für Westernreiter Teil 1

Aus gegebenem Anlass auf meinem Instagram-Blog habe ich mir mal die Mühe gemacht hier einiges für Nicht-Westernreiter und Neueinsteiger in der Welt des Westernreitens zusammenzufassen.

Pferdeblog

Das Pferd an meiner Seite

Crimson Blue, AQHA Mare von 2010 Wer meinen Instagramblog verfolgt, der kennt die Stute an meiner Seite besser als Mathilda. Mathilda wird von uns allen

Marketing

Marketingtipps für alle

Hallo Hier findet ihr in Kürze viele Marketingtipps, die sich vor allem auf das Marketing auf Social Media spezialisieren. Angefangen von Instagram und Facebook wird

Pferdeblog

Das bin ich

Hallo und herzlich Willkommen, Ich bin Sandra, leidenschaftliche Bloggerin und Expertin für den Aufbau organischer Social Media Reichweite und Online Unternehmerin. Selbstbestimmt, frei und flexibel